GHS/CLP-Verordnung

Wir bieten alle Informationen und praktische Hilfe rund um die GHS/CLP-Verordnung.

Als Bestandteil der neuen Europäischen Chemikalienpolitik (REACH) setzte die Europäische Union am 31.12.2008 die GHS/CLP (Classification, Labelling und Packaging)-Verordnung zur Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen in Kraft.

Unsere Mitarbeiter haben entsprechende interne und externe Schulungen erhalten. Nach den Vorgaben von GHS/CLP stellen wir Ihnen die Sicherheitsdatenblätter zur Verfügung. Außerdem tauschen wir uns eng mit unseren Lieferanten aus – um für Sie jederzeit kompetenter Ansprechpartner zu sein.